ARIC NRW e.V. News Die aktuellsten Neugikeiten von ARIC NRW e.V. de http://www.aric-nrw.de Tue, 23 May 2017 15:31:54 GMT Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017- Diskriminierungsschutz in NRW http://www.aric-nrw.de/news/163/wahlpruefsteine_zur_landtagswahl_2017__diskriminierungsschutz_in_nrw/ Thu, 1 Jan 1970 01:00:00 GMT http://www.aric-nrw.de/news/163/wahlpruefsteine_zur_landtagswahl_2017__diskriminierungsschutz_in_nrw/ Tribunal: NSU-Komplex auflösen | 17.-20. Mai in Köln: Wir klagen an! <p>Das Netzwerk gegen Diskriminierung: ADBs für NRW! unterstützt das NSU-Tribunal<br><br> #  <span style="color: #000000;"><a href="http://www.nsu-tribunal.de/programm/"><strong>Zum Pr</strong><strong>ogramm</strong></a></span>  # <strong><a href="https://www.betterplace.org/de/projects/46855-nsu-komplex-auflosen-tribunal-nsu-kompleksi-dagitilsin">Spenden</a></strong> sind hoch willkommen # <strong><a href="http://www.nsu-tribunal.de/anreise/#check3">Tickets</a></strong> gibt es noch. </p> <blockquote><span style="color: #3333ff;"><span style="text-decoration: underline;"><strong>Das Tribunal</strong></span></span><span><br> <span style="color: #3333ff;">Bis heute sind wir weit von der versprochenen „lückenlosen Aufklärung“ im NSU-Komplex entfernt. Initiativen und Einzelpersonen, die mit den Betroffenen der NSU-Mord- und Anschlagserie solidarisch verbunden sind, entwickelten die Idee eines Tribunals, das diese Leerstelle besetzt. Der NSU-Komplex wird dabei gedacht als ein Kristallisationspunkt strukturellen Rassismus. Das Tribunal ist damit ein Ort der gesellschaftlichen Anklage von Rassismus. Die Berichte der Betroffenen und Angehörigen stehen im Mittelpunkt. Ihre Geschichte gilt es zu hören und zu verstehen.</span><br> <br> <span style="color: #3333ff;">Angeklagt werden die Akteur*innen des NSU-Komplex mitsamt ihrer institutionellen Einbettung.</span><br> <span style="color: #3333ff;">Beklagt werden die Opfer rassistischer Gewalt und das entstandene Leid. Eingeklagt wird das Prinzip einer offenen, durch Migration entstandenen Gesellschaft der Vielen.</span><br> <br> <span style="color: #3333ff;">Das Tribunal ist partizipativ angelegt: Klage, Forderungen und ein Manifest der Zukunft entstehen gemeinsam mit den Teilnehmenden. Neben dem Bühnenprogramm stoßen Workshops Lernprozesse an und geben Möglichkeit zu Vernetzung und Empowerment.</span></span></blockquote> http://www.aric-nrw.de/news/162/tribunal_nsu_komplex_aufloesen__17_20_mai_in_koeln_wir_klagen_an/ Thu, 1 Jan 1970 01:00:00 GMT http://www.aric-nrw.de/news/162/tribunal_nsu_komplex_aufloesen__17_20_mai_in_koeln_wir_klagen_an/ Kostenloser Workshop: Rassismus im Kinderbuch, 21.03., 15-18 Uhr <p><br>Zum Internationalen Tag gegen Rassismus 2017<br><strong><br>Kostenloser Workshop: Rassismus im Kinderbuch </strong><br><br> <br> Datum, Uhrzeit: <strong>21.03.2017, 15-18 Uh</strong>r <br> <br> Ort:<strong> Internationales Zentrum</strong>, Flachsmarkt 15<br> 47051 Duisburg – Raum 15</p> Referentinnen: Natascha Fröhlich | Aynur Tönjes  <em>vom </em><em>Projekt <a href="http://www.bilderimkopf.eu/">Bilder im Kopf</a> - Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien <br> <br> </em><span style="text-decoration: underline;"><strong>Inhalt:</strong></span><br> Bücher haben eine große Bedeutung für Kinder bei der Entwicklung einer Vorstellung von der Welt. Sie vermitteln Wissen, regen die Phantasie an, führen an unterschiedliche Lebenswelten heran, erweitern den Horizont und schaffen Bilder im Kopf.<br> Und hier liegt die Herausforderung: Welches Wissen wird vermittelt? Ist es frei von Stereotypen und diskriminierenden Darstellungen? Werden rassistische Vorurteile reproduziert?<br> Nach einer kurzen Einführung reflektieren die Teilnehmenden eigene Bilder, die ihnen durch ihre Kindheitslektüren vermittelt wurden. Anhand von konkreten Beispielen untersuchen sie in Kleingruppen stereotype, koloniale und rassistische Bilder von den Kinderbuchklassikern bis hin zu aktueller Literatur. Wo sind Veränderungen, wo Kontinuitäten erkennbar?<br> Zum Abschluss stellt die Referentinnen einige positive und bestärkende Formen der Darstellung von Vielfalt in Kinderbüchern vor.<br> <br> Wir bitten um <strong><span style="text-decoration: underline;">verbindliche Anmeldung</span></strong> bis zum <span style="text-decoration: underline;">16.03.2017 </span><br> unter <span style="text-decoration: underline;"><strong>21_03@aric-nrw.de</strong></span> http://www.aric-nrw.de/news/161/kostenloser_workshop_rassismus_im_kinderbuch_2103_15_18_uhr/ Thu, 1 Jan 1970 01:00:00 GMT http://www.aric-nrw.de/news/161/kostenloser_workshop_rassismus_im_kinderbuch_2103_15_18_uhr/ Wir suchen eine/n Antidiskriminierungsberater_in <p>ARIC-NRW e.V. sucht für seine Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit zum 15.03.17 <br> eine/n Antidiskriminierungsberater_in (20 h).</p> <p>Die Stellenausschreibung können Sie unter <a href="/files/pdf/ARIC_IA_AD_DU.pdf" target="_blank">hier</a>  herunterladen.</p> <p>Bitte beachten Sie die Frist 04.03. und die Bewerbungsadresse <a class="moz-txt-link-abbreviated" href="mailbewerbung@aric-nrw.de">bewerbung@aric-nrw.de</a></p> http://www.aric-nrw.de/news/159/wir_suchen_einen_antidiskriminierungsberater_in/ Thu, 1 Jan 1970 01:00:00 GMT http://www.aric-nrw.de/news/159/wir_suchen_einen_antidiskriminierungsberater_in/ Wir suchen eine Projektmitarbeiter*in in einem Projekt zum Diskriminierungsschutz für Geflüchtete <p>ARIC-NRW e.V. sucht für ein Modellprojekt zum Diskriminierungsschutz für Geflüchtete in Köln  zum 15.03. eine Projektreferentin (32h/Woche). </p> <p>Bitte beachten Sie den Bewerbungsschluss 05.03.17 und die Bewerbungsadresse <a class="moz-txt-link-abbreviated" href="mailkompassf@aric-nrw.de">kompassf@aric-nrw.de</a>.<br><br>Am 6.3. mailen wir Einladungen für die Vorstellungsgespräche am 9.3. zwischen 10 und 14 Uhr Uhr in unserem Büro in Duisburg.<br><br><a href="/files/pdf/Kompass_F_Stellenausschreibung_16_02.pdf" target="_blank">Stellenausschreibung</a></p> http://www.aric-nrw.de/news/157/wir_suchen_eine_projektmitarbeiterin_in_einem_projekt_zum_diskriminierungsschutz_fuer_gefluechtete/ Thu, 1 Jan 1970 01:00:00 GMT http://www.aric-nrw.de/news/157/wir_suchen_eine_projektmitarbeiterin_in_einem_projekt_zum_diskriminierungsschutz_fuer_gefluechtete/ Workshop " Argumente gegen Stammtischparolen" 13.12. 16-19 Uhr http://www.aric-nrw.de/news/156/workshop__argumente_gegen_stammtischparolen_1312_16_19_uhr/ Thu, 1 Jan 1970 01:00:00 GMT http://www.aric-nrw.de/news/156/workshop__argumente_gegen_stammtischparolen_1312_16_19_uhr/ Dokumentation Fachgespräch "Diskriminierungsschutz in der Schule" erschienen <p>Am 11.12. fand das Fachgepräch 'Diskriminierungsschutz in der Schule" in Düssedorf statt.  Bildungs- und Antidiskriminierungsexpert_innen  aus NRW gingen  dabei folgenden Fragen nach:</p> <ul> <li>Welche Beschwerdewege sind bisher in NRW vorgesehen und welche Erfahrungen wurden bisher damit gemacht?</li> <li>Wie kann eine Antidiskriminierungskultur in der Schule entwickelt werden? Wie profitieren Schüler_innen, Lehrkräfte und die Institution Schule davon?</li> <li>Welche rechtlichen Regelungen sind notwendig, um den Diskriminierungsschutz in der Schule erhöhen? Wie sollte ein verbindliches, gerechtes, niedrigschwelliges und effizientes Beschwerdemanagement aussehen?</li> <li>Welche Wege/Modelle der Umsetzung erscheinen möglich?</li> </ul> <br>Die Dokumentation kann<strong> <a href="/files/pdf/fgschule.pdf" target="_blank">hier</a></strong> heruntergleden werden. http://www.aric-nrw.de/news/155/dokumentation_fachgespraech_diskriminierungsschutz_in_der_schule_erschienen/ Thu, 1 Jan 1970 01:00:00 GMT http://www.aric-nrw.de/news/155/dokumentation_fachgespraech_diskriminierungsschutz_in_der_schule_erschienen/ Dokumentation Fachtag 'Diskriminierung (k)ein Thema für unsere Beratung' online Die Dokumentation des Fachtag ist online und kann als <a href="http://prezi.com/embed/g5aeik8mvto6/?bgcolor=ffffff&lock_to_path=0&autoplay=0&autohide_ctrls=0&landing_data=bHVZZmNaNDBIWnNjdEVENDRhZDFNZGNIUE1lOGhsbk52MDRKQm1GbEg1WFZmZzVFQS80ZGhzc3JYWE9rdnRKbkhNZz0&landing_sign=_Kx36-ROLTHRNenzREufdoPpJRYYbyGRYK1Xci6hNjo%22%20frameborder=%220%22%20allowfullscreen=%22%22%20webkitAllowFullScreen=%22%22%20mozAllowFullscreen=%22%22" class="arrow">Präsentation betrachtet oder als PDF heruntergeladen werden