Wir begleiten Sie auf dem Weg Ihre Organisation diskriminierungssensibel auszurichten

Immer mehr Organisationen machen sich auf den Weg sich diskriminierungssensibel auszurichten. Im Rahmen unserer Bildungsarbeit begleiten wir Sie bei diesem Prozess. Dabei bringen wir unsere Expertisen im Kontext unserer Bildungsarbeit, als auch der systemischen Organisationsentwicklung zusammen.

Wir wissen aus unserer jahrelangen Erfahrung, dass jede Organisation und jeder Prozess sehr unterschiedlich sind.

Dafür schneiden wir unser Angebot auf Ihre Organisation und ihren Prozess zu!

 

Zielgruppen: Unternehmen, Soziale Einrichtungen, Kommunen, Institutionen, Vereine und Initiativen

Format: Workshops, Fortbildungen, Vorträge und Prozessbegleitung

Teilnehmendenanzahl: Von einer internen Arbeitsgruppe bis hin zur Organisationsgröße

Umfang: Der Prozess gestaltet sich zwischen einigen Monaten bis hin zu 3 Jahren

Trainingsanfrage

Was ist die Summe aus 9 und 9?