Herzlich Willkommen beim
Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC-NRW e.V.

Das Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC-NRW e.V. ist seit über 20 Jahren eine praxisorientierte Anlaufstelle für in der antirassistischen Arbeit Tätige. Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, engagierte Menschen und Initiativen in ihrer Arbeit gegen Diskriminierung und Rassismus auf vielfältige Weise zu unterstützen. Ziel ist es, Maßnahmen und Regelungen zur Gleichstellung gegen rassistische Diskriminierung in unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft zu etablieren.

IA_Logo_2

Wir unterhalten eine Integrationsagentur, Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit.

Anti-Rassismus Informations-Centrum
ARIC-NRW e.V.
Friedenstr. 11
47053 Duisburg
Tel.: 0203 28 48 73
Fax: 0203 93 57 466
Mail: kontakt@aric-nrw.de
Beratungsanfragen: beratung@aric-nrw.de
Anfragen für Trainings und Fortbildungen: training@aric-nrw.de


ARIC-NRW bei facebook

Workshop " Argumente gegen Stammtischparolen" 13.12. 16-19 Uhr
Immer wieder werden wir im beruflichen wie im privaten Alltag mit rechten Sprüchen, rassistischen und menschenverachtenden Äußerungen, sog. Stammtischparolen konfrontiert.Es ist nicht immer leicht, adäquat zu reagieren und den Äußerungen etwas ...

mehr

Dokumentation Fachgespräch "Diskriminierungsschutz in der Schule" erschienen
Am 11.12. fand das Fachgepräch 'Diskriminierungsschutz in der Schule" in Düssedorf statt.  Bildungs- und Antidiskriminierungsexpert_innen  aus NRW gingen  dabei folgenden Fragen nach: Welche Beschwerdewege sind bisher in NRW vorgesehen und ...

mehr

Dokumentation Fachtag 'Diskriminierung (k)ein Thema für unsere Beratung' online
Die Dokumentation des Fachtag ist online und kann als Präsentation betrachtet oder als ##!pdf:dokufachtag_29_6_16: PDF!## heruntergeladen werden Die Veranstaltung mit dem Titel „Diskriminierung - (k)ein Thema für unsere Beratung“ wurde von 60 ...

mehr

Fachtagung: ANTIZIGANISMUS ENTGEGENWIRKEN! ABER: WIE?
18. bis 19. November 2016Hotel Tulip Inn Düsseldorf Arena, Arena-Straße 3, 40474 DüsseldorfVeranstaltungsflyer Zur Anmeldung Der Rassismus gegen Sinti und Roma wird auch Antiziganismus genannt. Der Begriff beschreibt die von verschiedenen ...

mehr

10 Jahre AGG - ARIC bei Fachtagung der Bundesantidiskriminierungsstelle
Bei der Fachtagung 10 Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz der ADS ist ARIC-NRW eingeladan aus den Erfahrungen mit dem Gesetz in der Beratungsarbeit zu berichten. .   Programm der Fachtagung am 27.10. ...

mehr

10 Jahre AGG - Bericht über Diskriminierungsfall auf tagesschau.de
Antidiskriminierungsgesetz in der PraxisIm Fitnessstudio nicht erwünscht? Stand: 09.08.2016 13:25 Uhr - https://www.tagesschau.de/inland/antidiskriminierungsgesetz-103.html    Ersin Tasar lebt seit ...

mehr

10 Jahre AGG - Pressemitteilung des Antidiskriminierungsverbandes Deutschland
PressemitteilungLeipzig, 9. August 2016Zehn Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Es wird Zeit für den nächsten SchrittZehn Jahre nach Verabschiedung des AGG hat die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) heute eine breit angelegte ...

mehr

10 Jahre AGG - Mitarbeit von ARIC-NRW e.V. bei der Evaluation der Antidiskriminierungsstelle des Bundes
Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes legt eine Evaluation des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes vor. ARIC-NRW e.V. hat dabei seine Erkenntnisse in der Anwendung des AGG aus der Beratung von Diskriminierung Betroffener im Rahmen einer ...

mehr

Reger Austausch beim Fachtag: „Diskriminierung - (k)ein Thema für unsere Beratung
Köln. 29. Juni 2016 Diskriminierung ist in Deutschland an der Tagesordnung. Laut einer Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) haben 31 Prozent aller Menschen in Deutschland in den letzten 24 Monaten eine Diskriminierung erlebt. ...

mehr

Aktuelles aus der Antidiskriminierungsarbeit in NRW
Newsletter 2016 Nr. 1 der Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit NRW Komplettdownload  Inhalt   Die Servicestellen informieren Infoblock Stellungnahme der Servicestellen zum Integrationsplan für NRW Der Paritätische NRW: ...

mehr

WDR-Lokalzeit berichtet anlässlich der Veranstaltung 'Duisburg gegen Rassismus!?' im IZ
##!img:eccar_lokalzeit:::::!##Zum Video ...

mehr

WAZ-Artikel: Amtsgericht sieht keine Diskriminierung in Fitnesscenter
Amtsgericht sieht keine Diskriminierung in Fitnesscenter 14.06.2016 | 17:23 UhrQuelle: www.derwesten.de/staedte/duisburg/id11917885.html   Duisburg.  Duisburger verliert einen rund zwei Jahre langen Rechtsstreit. Das ...

mehr

Duisburg gegen Rassismus!? Diskussionsveranstaltung & Poetry Slam
Diskussionsveranstaltung  und Poetry Slam am 24.06.2016 von 15-18 Uhr, Internationales Zentrum der Stadt Duisburg, Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg Duisburg will der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus beitreten Diese hat das Ziel ...

mehr

Fachtag: „Diskriminierung (k)ein Thema für unsere Beratung?“ am 29.06. in Köln
Diskriminierung betrifft alle Menschen in Deutschland, sei es aufgrund einer Behinderung, der Hautfarbe, des Geschlechts, der sexuellen Identität, des Lebensalters oder der Religion. So haben sich an der Umfrage „Diskriminierung in ...

mehr

Anhörungen im Landtag zum Integrationsplan für NRW - Stellungnahme der Antidiskriminierungsstellen
Zum Integrationsplan der Regierungsfraktionen fanden am 26.4. im Hauptausschuss und am 27.04. im Integrations- und Sozialausschuss des Landtages Sachverständigenanhörungen statt.Die Träger der landesgeförderten Servicestellen für ...

mehr

Diskriminierung ist gesellschaftliche Realität - Eine offensive Auseinandersetzung damit muss noch entstehen
Anlässlich der Veröffentlichung der ersten Ergebnisse der Erhebung „Diskriminierung in Deutschland 2015“ der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) fordert der advd Konsequenzen für die Antidiskriminierungspolitik. [Download der ...

mehr

Größte Befragung zu Benachteiligungen in Deutschland / Antidiskriminierungsstelle: Knapp jede dritte Person hat bereits
Größte Befragung zu Benachteiligungen in Deutschland Antidiskriminierungsstelle: Knapp jede dritte Person hat bereits Diskriminierung erlebt  [Download der Zusammenfassung der Ergebnisse] Nahezu jeder dritte Mensch in Deutschland (31,4 ...

mehr

Schwimmbadverbot für männliche Geflüchtete verstößt gegen das AGG
  +++ Pressemitteilung +++ Köln, 19.01.2016Schwimmbadverbot für männliche Geflüchtete verstößt gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) Die Stiftung 'Leben ohne Rassismus' und die Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit ...

mehr

Forum Antidiskriminierung beim Tag des Paritätischen
Zusammen mit den anderen Antidiskriminierungsbüros aus NRW gestaltete ARIC-NRW e.V. das Forum Antidiskriminierung beim Tag des Paritätischen am 27.11.15 in Wuppertal. Hier finden Sie einen Bericht in der Mitgliederzeitschrift des Paritätischen: ...

mehr

Newsletter II/2015 der Servicestellen erschienen
Inhalt  download Der NSU-Komplex als Ausdruck von (institutionellem) Rassismus Die Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit blicken auf die rassistisch geprägte Ermittlungsarbeit zum NSU und ihre Folgen für die ...

mehr

Bestellung MBE-Flyer
Wird geladen... ...

mehr

Links und Hinweise zur Handreichung 'Roma- Entrechtet, verfolgt, diskriminiert - Faktencheck'
(letzte Aktualisierung: 13.07.2015)Alte Feuerwache e.V. - Jugendbildungsstätte Kaubstraße (Hrsg.) (2012):  Methodenhandbuch zum Thema Antiziganismus: für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit, Unrast ISBN-10: ...

mehr

Wenn Sie mehr über die Tätigkeiten von ARIC-NRW e.V. erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen zu unserer Arbeit in unserem Newsarchiv


ARIC-NRW unterstützen

Sie möchten unser Engagement gegen Rassismus unterstützen? Das können Sie sicher und unkompliziert über das Spendenportal tun.

Spendenportal

Antidiskriminierungs- beratung bei ARIC-NRW

AD-Beratung

Handreichung zur qualifizierten Antidiskriminierungs- beratung

ARIC-NRW e.V. hat an der vom Antidiskriminierungsverband herausgegeben Handreichung
 „Antidiskriminierungsberatung in der Praxis.“ mit gewirkt.

Infos

Migrationsberatung

Migrationsberatung