Herzlich Willkommen beim
Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC-NRW e.V.

Das Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC-NRW e.V. ist seit über 20 Jahren eine praxisorientierte Anlaufstelle für in der antirassistischen Arbeit Tätige. Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, engagierte Menschen und Initiativen in ihrer Arbeit gegen Diskriminierung und Rassismus auf vielfältige Weise zu unterstützen. Ziel ist es, Maßnahmen und Regelungen zur Gleichstellung gegen rassistische Diskriminierung in unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft zu etablieren.

IA_Logo_2

Wir unterhalten eine Integrationsagentur, Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit.

Anti-Rassismus Informations-Centrum
ARIC-NRW e.V.
Friedenstr. 11
47053 Duisburg
Tel.: 0203 28 48 73
Fax: 0203 93 57 466
Mail: kontakt@aric-nrw.de
Beratungsanfragen: beratung@aric-nrw.de
Anfragen für Trainings und Fortbildungen: training@aric-nrw.de


ARIC-NRW bei facebook

Reger Austausch beim Fachtag: „Diskriminierung - (k)ein Thema für unsere Beratung
Köln. 29. Juni 2016 Diskriminierung ist in Deutschland an der Tagesordnung. Laut einer Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) haben 31 Prozent aller Menschen in Deutschland in den letzten 24 Monaten eine Diskriminierung erlebt. ...

mehr

Aktuelles aus der Antidiskriminierungsarbeit in NRW
Newsletter 2016 Nr. 1 der Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit NRW Komplettdownload  Inhalt   Die Servicestellen informieren Infoblock Stellungnahme der Servicestellen zum Integrationsplan für NRW Der Paritätische NRW: ...

mehr

WDR-Lokalzeit berichtet anlässlich der Veranstaltung 'Duisburg gegen Rassismus!?' im IZ
##!img:eccar_lokalzeit:::::!##Zum Video ...

mehr

WAZ-Artikel: Amtsgericht sieht keine Diskriminierung in Fitnesscenter
Amtsgericht sieht keine Diskriminierung in Fitnesscenter 14.06.2016 | 17:23 UhrQuelle: www.derwesten.de/staedte/duisburg/id11917885.html   Duisburg.  Duisburger verliert einen rund zwei Jahre langen Rechtsstreit. Das ...

mehr

Duisburg gegen Rassismus!? Diskussionsveranstaltung & Poetry Slam
Diskussionsveranstaltung  und Poetry Slam am 24.06.2016 von 15-18 Uhr, Internationales Zentrum der Stadt Duisburg, Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg Duisburg will der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus beitreten Diese hat das Ziel ...

mehr

Fachtag: „Diskriminierung (k)ein Thema für unsere Beratung?“ am 29.06. in Köln
Diskriminierung betrifft alle Menschen in Deutschland, sei es aufgrund einer Behinderung, der Hautfarbe, des Geschlechts, der sexuellen Identität, des Lebensalters oder der Religion. So haben sich an der Umfrage „Diskriminierung in ...

mehr

Anhörungen im Landtag zum Integrationsplan für NRW - Stellungnahme der Antidiskriminierungsstellen
Zum Integrationsplan der Regierungsfraktionen fanden am 26.4. im Hauptausschuss und am 27.04. im Integrations- und Sozialausschuss des Landtages Sachverständigenanhörungen statt.Die Träger der landesgeförderten Servicestellen für ...

mehr

Diskriminierung ist gesellschaftliche Realität - Eine offensive Auseinandersetzung damit muss noch entstehen
Anlässlich der Veröffentlichung der ersten Ergebnisse der Erhebung „Diskriminierung in Deutschland 2015“ der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) fordert der advd Konsequenzen für die Antidiskriminierungspolitik. [Download der ...

mehr

Größte Befragung zu Benachteiligungen in Deutschland / Antidiskriminierungsstelle: Knapp jede dritte Person hat bereits
Größte Befragung zu Benachteiligungen in Deutschland Antidiskriminierungsstelle: Knapp jede dritte Person hat bereits Diskriminierung erlebt  [Download der Zusammenfassung der Ergebnisse] Nahezu jeder dritte Mensch in Deutschland (31,4 ...

mehr

Schwimmbadverbot für männliche Geflüchtete verstößt gegen das AGG
  +++ Pressemitteilung +++ Köln, 19.01.2016Schwimmbadverbot für männliche Geflüchtete verstößt gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) Die Stiftung 'Leben ohne Rassismus' und die Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit ...

mehr

Forum Antidiskriminierung beim Tag des Paritätischen
Zusammen mit den anderen Antidiskriminierungsbüros aus NRW gestaltete ARIC-NRW e.V. das Forum Antidiskriminierung beim Tag des Paritätischen am 27.11.15 in Wuppertal. Hier finden Sie einen Bericht in der Mitgliederzeitschrift des Paritätischen: ...

mehr

Newsletter II/2015 der Servicestellen erschienen
Inhalt  download Der NSU-Komplex als Ausdruck von (institutionellem) Rassismus Die Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit blicken auf die rassistisch geprägte Ermittlungsarbeit zum NSU und ihre Folgen für die ...

mehr

Paritätischer NRW setzt sich für Ausweitung niedrigschwelliger Antidiskriminierungsberatung ein
Am 27.11. haben die Servicestellen für  Antidiskriminierungsarbeit gemeinsam mit  der Integrationsagentur von rubicon e.V. Köln  beim Tag des Paritätischen NRW in Wuppertal ein Forum für Mitgliedsorganisationen zum Thema "Vielfalt statt ...

mehr

Tag des Dialogs 2015 -Dank an GastgeberInnen
Die Veranstaltergemeinschaft bedankt sich für 70 Dialoigtische bei: zahlreichen engagierten BürgerInnen als private GastgeberInnen Yurdun Sesi (Musikgruppe) Internationales Zentrum WIR E.V. (Der Weg zum intekulturellen Respekt)Kardelen ...

mehr

Klage gegen Diskriminierung in Duisburger Fitnessstudio - Ein Bericht in der WAZ
Diskriminierung – Duisburger im Streit mit Fitnesscenter27.10.2015 | 18:37 UhrDuisburg.   Ersin Tasar hat vergeblich versucht, Mitglied im Fitnesscenter Königsgalerie zu werden. Er klagte auf Entschädigung und verbucht einen ersten Erfolg.Mit ...

mehr

Die WAZ zu unserem Projekt 'DU gegen Diskriminierung
Workshops gegen Diskriminierung15.10.2015 | 08:09 UhrDuisburg ist geprägt durch eine Vielfalt an kulturellen Herkünften und Lebensstilen. Das bedeutet zum einen ein großes Potenzial, zum anderen verläuft das Zusammenleben der Menschen nicht ohne ...

mehr

Projekt „Willkommenskultur in der Kita“ - WIKI gestartet
Das Jugendamt der Stadt Duisburg, IMBSE ( Institut für Modelle beruflicher und sozialerEntwicklung) und ARIC ( Antirassismuscentrum e.V.) starten ein Projekt zurWillkommenskultur in der KiTa.Hierzu fand am 01.09.2015 eine Auftaktveranstaltung mit 25 ...

mehr

Tag des Dialogs 2015: 10 Jahre - 100 Tische (Artikel in der WAZ)
Duisburg.   Ehrgeiziges Ziel für Tag des Dialogs: Duisburger sollen am 13. und 14. November stadtweit an 100 Dialogtischen zu konstruktiven Diskussionen zusammenkommen.Das Motto könnte angesichts der derzeitigen Flüchtlingsdiskussion aktueller ...

mehr

Tag des Dialogs 2015
Save the date: am 13. & 14. November 2015 feiern wir mit allen dialogbegeisterten Bürgern und Bürgerinnen das 10. Jubiläum desTag des Dialogs!!!Schaffen wir es diesmal auf 100 Tische zu kommen??? In diesem Jahr haben BürgerInnen, Vereine und ...

mehr

Stellungnahme zum Handlungskonzept Rechtsextremismus und Rassismus
Die Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit nehmen Stellung zu „Eckpunkte eines integrierten Handlungskonzepts gegen Rechtsextremismus und Rassismus der Landesregierung Nordrhein-Westfalen“##!pdf:Stn_ADB_Landesaktionspl:Stellungnahme mit ...

mehr

Bestellung MBE-Flyer
Wird geladen... ...

mehr

Links und Hinweise zur Handreichung 'Roma- Entrechtet, verfolgt, diskriminiert - Faktencheck'
(letzte Aktualisierung: 13.07.2015)Alte Feuerwache e.V. - Jugendbildungsstätte Kaubstraße (Hrsg.) (2012):  Methodenhandbuch zum Thema Antiziganismus: für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit, Unrast ISBN-10: ...

mehr

Wenn Sie mehr über die Tätigkeiten von ARIC-NRW e.V. erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen zu unserer Arbeit in unserem Newsarchiv


ARIC-NRW unterstützen

Sie möchten unser Engagement gegen Rassismus unterstützen? Das können Sie sicher und unkompliziert über das Spendenportal tun.

Spendenportal

Antidiskriminierungs- beratung bei ARIC-NRW

AD-Beratung

Handreichung zur qualifizierten Antidiskriminierungs- beratung

ARIC-NRW e.V. hat an der vom Antidiskriminierungsverband herausgegeben Handreichung
 „Antidiskriminierungsberatung in der Praxis.“ mit gewirkt.

Infos

Migrationsberatung

Migrationsberatung